Wasser ist magisch für Kinder. Und Wasser ist ein so wundervolles Element. Wasser kann mit Kindern ganz wunderbar genossen werden, wenn man auf einige Dinge achtet. Dazu gehört u.a. die volle Aufmerksamkeit auf die Kinder zu haben, wenn sie am Wasser spielen. Sie nicht außer Reichweite zu lassen, wenn sie im Wasser sind. Und sich nicht darauf zu verlassen, wenn sie mit Schwimmhilfen „gesichert“ sind. Genauso wichtig ist es zu wissen, was in einer Wassernotsituation zu tun ist. Warum ein Hustenreiz ein Schutzmechanismus sein kann, was es mit dem Atemschutzreflex/ Tauchreflex auf sich hat und warum Kinder eigentlich lautlos unter gehen… all diese Infos und noch viel mehr findet ihr jetzt in der Story/ in die Highlights gespeichert.HIER Sagt es gerne weiter und teilt es! Denn alle Eltern, Betreuungspersonen etc. sollten wissen worauf geachtet werden sollte. Besonders weil so viele Kinder durch die Pandemie keinen Wasserkontakt hatten.

Und klar: In unseren Erste Hilfe am Säugling und Kleinkind Kursen erfahrt noch viel mehr!
www.luettundsafe.de


Hattest Du schon einmal eine brenzlige Situation mit deinen Kindern am Wasser? Was findest Du am wichtigsten?


#ertrinken #kinderamwasser#kinderimwasser #kinderschwimmen#kinderschwimmkurs#babyschwimmen #tauchreflex#safetyfirst #schwimmhilfe#schwimmflügel #babyimpool#kinderampool #reisenmitkindern#erstehilfeamkind#erstehilfeamkindundsäugling#luettundsafe #retteleben#dlrgwasserrettung