Termine

Aktuell / Webinar:

Aktuell: Die hygienischen und notwendigen Auflagen des Gesundheitsamts, für einen öffentlichen Kurs dieser Art in der Coronazeit, sind sehr umfangreich. Das Risiko der Verbreitung von Viren ist mir persönlich dabei zu gross, um die Verantwortung für Eltern, Schwangere, Säuglinge und Großeltern zu übernehmen (Risikogruppen). Daher habe ich mich bis auf Weiteres für das „Online Webinar – garantiert ohne Ansteckung“ entschieden und freue mich, wenn dieses ein passender Ersatz für Euch ist. (Stand 14.06.2020)

NEU:  Ab Sept. 2020 besteht wieder die Möglichkeit einen „Safe to Huus“ Kurs (Kurs in Euren vier Wänden) in Hamburg stattfinden zu lassen. Voraussetzung: Diese Kursart ist vorerst nur mit einer max. Teilnehmeranzahl von vier Personen (Kurszeit dann nur 2,5 Std.) und nur unter der Woche buchbar. Bei schönem Wetter ist es möglich den Kurs in einem Garten stattfinden zu lassen. Ansonsten muss ein ausreichend großer Raum zur Verfügung stehen, in welchem die Abstandsregelung eingehalten werden kann. Diverse weitere Regelungen bespreche ich gerne persönlich mit Euch. Meldet Euch gerne bei Interesse bei mir.

Ein guter Ersatz: Online Live Webinare!

Macht es Euch auf dem Sofa bequem und lernt ganz entspannt etwas über die Erste Hilfe am Säugling und Kleinkind im Webinar "Lütt & Safe - Online". Ihr braucht dafür nur einen Computer, Rechner o.ä. mit Audiofunktion! Jeder Teilnehmer meldet sich bitte bei mir mit einer verbindliche Anmeldung, schriftlich per E-Mail (info@luettundsafe.de) mit der Information über die Personenanzahl, Name, Anschrift + der zugehörigen E-Mailadresse und dem gewünschten Kursdatum (s. unten) an. Ihr bekommt im Anschluss eine Buchungsbestätigung mit einem Code/Link zugeschickt, mit welchem ihre Euch an dem Webinarkurstag zu der angesetzten Uhrzeit einloggen könnt. Das Webinar läuft über "Zoom".
Preis pro Person: 57 Euro / Elternpaar 100 Euro
Termine:

8. Sa. 20.06.2020 von 10:00 – ca. 13:30 Uhr.Ausgebucht –

9. Sa. 11.07.2020 von 10:00 – ca. 13:30 Uhr.Ausgebucht 

10. Sa. 15.08.2020 von 10:00 – ca. 13:30 Uhr. Ausgebucht 

11. Sa. 29.08.2020 von 10:00 – ca. 13:30 Uhr. – 10 freie Plätze-

12. Sa. 19.09.2020 von 10:00 -ca. 13:30 Uhr freie Plätze-

13. So. 27.09.2020 von 10:00 -ca. 13:30 Uhr freie Plätze-

 

Ablauf: Ca. 3,5 Zeitstunden mit Vorzeigen von Fallbeispielen und der Simulation an den Simulationspuppen sowie all den Notfallthemen- und Maßnahmen im Kindesalter. Nach jedem Thema habt ihr die Möglichkeit Fragen per Chat zu stellen, Daher ist die Teilnehmeranzahl begrenzt .
Im Anschluss erhaltet ihr ein ausführliches Handout (29 Seiten) mit noch vielen weiteren Themen per PDF.
Ich würde mich sehr freuen, Euch online & live zu sehen.
Herzlichst,
Eure Juliane

 

Info:

Du hast Interesse an einem Kurs in den eigenen vier Wänden? Mit Deiner Familie, nur als Elternpaar, mit Freunden, der Krabbelgruppe oder den Großeltern? Dann schreibe mich gerne an und ich schicke Dir das Konzept für den „Safe to Huus“ Kurs mit dem Staffelpreis und den weiteren Infos zu.


Termine:

 

Kurs A:

 

z.zt. nicht möglich

 

Kurs B:

 

 

 

05.09.2020, 10:00 – 14:30 UHR

Hebammenpraxis an der Alster, Alsterkamp 35, 20149 Hamburg.

 

26.09.2020, 10:00 – 14:30 UHR

Kath. Familienbildungsstätte e.V., Lübecker Str. 101, D-22087 HH (Anmeldung dort direkt)

 

 

17.10.2020, 10:00 – 14:30 UHR

Hebammenpraxis an der Alster, Alsterkamp 35, 20149 Hamburg.

 

 

21.11.2020, 10:00 – 14:30 UHR

Hebammenpraxis an der Alster, Alsterkamp 35, 20149 Hamburg.

 

 

12.12.2020, 10:00 – 14:30 UHR

Hebammenpraxis an der Alster, Alsterkamp 35, 20149 Hamburg.

 

Kurs C:

z.Zt. keine Termine

 

 

 

Kurs D: 

 

 

 

 

Anmeldung für alle Kursarten: Die verbindliche Anmeldung für meine Kurse muss bitte schriftlich per E-Mail mit der Information über die Personenanzahl, Adresse + Telefonnummer (!!) und das eventuell mitzubringende Kind getätigt werden.
Juliane Kux „Lütt & Safe“ • Mobil: 0172 40 83 254 • E-Mail: info@luettundsafe.de

Info: Ich habe immer nur am Dienstag & Donnerstag meine Homeoffice Tage. Ich werde also dann erst auf kommenden E-Mails und Anfragen reagieren können.

#erstehilfe #erstehilfeamkind #112 #notruf #pseudokrupp #fremdkörper #aspiration #fieberkrampf #kindergesundheit #säugling #ertrinkungsunfall #reisenmitbaby #reiseapotheke #alltagmitkindern #kindersicherheit #kinderarzt #kinderkrankenhaus #verbrennung #unfallprävention #sids #plötzlicherkindstot

#erstehilfeamkind #erstehilfeambaby #hamburg