Blog

Bienenstich bei Kindern

Bienenstich   Eine Biene sticht, wenn sie oder ihr Volk sich bedroht fühlt. So etwas kann im Frühjahr/ Sommer schnell mal passieren, wenn nämlich kleine nackte Füsse durch eine Blumenwiese laufen.   Mir war es wichtig meinen Kindern schon recht früh diese Gefahr aufzuzeigen, doch genauso wichtig ist und war

weiterlesen »

Tipps zum Beikoststart

Ein paar Tipps zum Start der Beikostzeit. „Mit aufgerissenem Mund befindet sich ein Säugling halbliegend in einem Wipper, während die Mama oder der Papa hektisch, da unter Zeitdruck, dem Baby einen Löffel Brei in den Mund schiebt“. Na, fällt Dir was auf? Da gibt es doch einige Dinge, welche man

weiterlesen »

Kinder-Notfalltasche

Gut gerüstet für den Ausflug mit Kindern   Hast Du auch einen kleinen Notfalltasche für den Besuch auf dem Spielplatz an Bord? Und was, wenn doch mal ein kleiner Unfall auf dem Spielplatz oder unterwegs geschieht?! Eine kleine Beule, Schürfwunde o.ä.? Heute findet ihr meine persönlichen Tipps für ein kleines

weiterlesen »

Fieber im Kindesalter

Fieber und die Sorge der Eltern wächst… Oh ja, an den ersten fieberhaften Infekt meiner Tochter erinnere ich mich noch sehr gut. Da ist man „vom Fach“ und denkt, man ist mit allen Wassern gewaschen und dann bekommt das eigene Kind Fieber. Plötzlich stand die Welt Kopf und mein Mamaherz

weiterlesen »

Erste Wochen mit Baby

Die ersten Wochen nach der Geburt   Wow, wie aufregend diese Wunderzeit doch sein kann! „Hast Du Dein Baby nicht zu dünn angezogen? Es muss doch ein Mützchen aufsetzen?! Und du hälst es auch so seltsam? Und es spuckt immer nach dem Stillen, ist das so in Ordnung? Und wie,

weiterlesen »

Kinderpflaster

Was tun, wenn das Kind hingefallen oder sich verletzt hat?!   Wer kennt diese Momente (noch) nicht?!: Das Kind ist auf dem Asphalt gestürzt und hat sich das Knie aufgeschlagen. Oder, das Kind hat mit der Bastelschere herumprobiert und sich, trotz elterlicher Begleitung, in den Finger geschnitten. Oder aber, gar

weiterlesen »

Juliane Kux

Inhaberin + Kursdozentin

examinierte Krankenschwester und elf Jahre Berufserfahrung aus dem Bereich Notaufnahme und OP. Mutter von zwei kleinen Kindern. Zusätzlich war ich eine zeitlang in einer Kinderarztpraxis tätig. Aus dem Praxisalltag bringe ich viele gute Tipps und Ratschläge mit in unsere Kurskonzepte.

Elisa Fiedelmann-Brodersen

Kursdozentin

Fachgesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und mehr als zwölf Jahre Berufserfahrung aus dem Bereich Neonatologie und Kinderintensiv. Mama von drei kleinen Kindern. Ich berate Eltern auch im Bereich Säuglingspflege und Handling.

In unsere Kurse fließen nicht nur unser fundiertes, medizinisches Wissen aus vielen Jahren Berufserfahrung im Bereich Notaufnahme, OP, Kinder ITS und Neonatologie ein, sondern auch die emotionalen Erfahrungen als Mütter.

Lütt & Safe Kursinhalte und Konzepte geprüft von:

OA PD Dr. med. Philipp Deindl
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin Sektion Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin

In Kooperation und Zusammenarbeit mit
Dr. Nikola Klün (Ärztin Bereich Kindermedizin), München.